Das SFN ist nicht nur erfolgreich bei internationalen Wettbewerben (ISEF (USA), CASTIC (China)), wir kooperieren mit einer Schule in Sibirien und nehmen am russischen Jugend forscht -Wettbewerb teil und immer wieder sind unsere Jugendlichen mit der deutschen Nationalmannschaft beim IYPT weltweit tätig.

Heute haben wir per Unterschrift eine Zusammenarbeit mit CDB  Bildungsconsulting GmbH (Chinesisch-Deutsche Bildung) beschlossen.

Der Leiter des SFN wird im April 8 Tage in Peking Schulen besuchen, mit Lehrern Jugendlichen und der Schulverwaltung sprechen. Schon jetzt möchten 15 Jugendliche aus Peking im Sommer gemeinsam mit SFNlern an Forschungsprojekten arbeiten. Die Vorgespräche dienen der Suche möglicher Forschungsthemen und der Einweisung in unsere Arbeitsweise.

In der 4. und 5. Woche der Sommerferien werden die deutschen und chinesischen Jugendlichen von fünf Mitarbeitern des SFN bei ihren gemeinsamen Forschungsprojekten betreut, dabei natürlich auch die Sehenswürdigkeiten von Kassel kennenlernen und ein Wochenende in Berlin verbringen.

Jugendliche, die mitmachen wollen, können sich im SFN melden!

Auch über dieses Kooperationsprojekt, die Vorbereitungsreise nach Peking und das gemeinsame Arbeiten im Sommer wird in einem Blog berichtet: http://sfnchina19.auslandsblog.de/